Cross Blues

 ERICH FISCHER QUARTETT

JAZZ UND MEHR

VASKO ATANASOVSKI     SOPRAN-, ALTSAXOPHON, FLÖTE
ERICH FISCHER                  VIBRAPHON, PERCUSSION
SILVAN JEGER                    KONTRABASS
BENNO KAISER                   SCHLAGZEUG

«Jazz ist die Freiheit, viele Formen zu haben.» Dieses Zitat von
Duke Ellington ist sprichwörtlich Programm des Erich Fischer Quartetts.
Der stilistisch vielfältigen und abwechslungsreichen Welt des
Jazz hat sich der Bandleader verschrieben, scheut sich aber keines-
wegs auch Einflüsse der lateinamerikanischen und der afrikanischen
Musik in seine Kompositionen einfliessen zu lassen. Phantasie-
volle Themen mal sparsam im Duo, mal aus dem Vollen schöpfend,
spannende Solos mal leise und ruhig, mal ekstatisch brodelnd, sind der Inhalt. Die musikalische Form überrascht in variabeln Besetzungen,
immer den weichen Klang des Vibraphons im Zentrum, ein Bass der sich
nicht scheut die Melodie zu übernehmen, ein Schlagzeug, das weit
mehr als die rhythmische Grundlage bietet und darüber, mal fliegend,
mal polternd, die Klangfarbe des Blasinstrumentes welche das 
Ganze ausgezeichnet abrundet. Daraus entsteht die packende Energie,
der frische Spielwitz und die Leidenschaft mit der das Erich Fischer
Quartett zu überzeugen vermag.

Kritiken

«Spielwitz und Leidenschaft sind es, was diese CD auszeichnet.»
(Concerto, Musikzeitschrift aus Österreich)

«..mit einem eindrücklichen Benno Kaiser am Schlagzeug, der den
soliden Rhythmus-Teppich legt, wird Jazz geboten, der mit vorwärts-
drängendem Groove direkt unter die Haut geht. Wunderschön je-
weils das Zusammenspiel zwischen Erich Fischer und dem Bassisten
André Buser mit abwechselndem Lead einerseits, sowie Vibrapho-
nist Fischer und Saxophonist Atanasovski andererseits.»
(Aargauer Zeitung)

Biographien

Vasko Atanasovski, geboren 1977, ist in Maribor aufgewachsen
und lebt heute in Ljubljana (Slowenien). 2000 gewann er im ehemaligen Jugoslawien den ersten Preis beim Wettbewerb für junge Saxo-
phonisten. Seit seinem 17. Lebensjahr ist er als professioneller Musiker
tätig.Er spielt in vielen Jazz-Bands, auch als Bandleader, und in
Zigeuner- und slowenischen Volksmusik-Gruppen. Vasko Atanasovski
ist auch als Komponist tätig, spielt in verschiedenen Tanz- und
Theaterprojekten und veröffentlichte diverse CD’s.

Erich «Joey Oz» Fischer, geboren 1955, ist in Bremgarten/AG auf-
gewachsen und lebt heute in Aarau. Er studierte klassisches Schlagzeug
und Trompete am Konservatorium in Zürich. 1992 ging er nach
Boston um sich am «Berklee College of Music» während einem Jahr am Vibraphon weiterzubilden. Seit 1988 ist er als Vibraphonist,
Percussionist, Sänger, Komponist und Arrangeur in verschiedenen
Jazz-, Latin- und Volksmusikformationen aktiv.

Silvan Jeger, geboren 1985 in Olten. Von 2005 bis 2010 Bachelor-
und Masterstudium des JazzKontrabasses an der Zürcher Hochschule der Künste. Singt auch und spielt zudem Gitarren, Cello und E-Bass
und bedient diverse elektronische Instrumente. Stilistisch verteilt sich
die Tätigkeit dabei auf einen breiten Horizont von Jazz und freier
Improvisation, über Film- und Theatermusik, «Folklore Imaginaire» und Country bis Electropop, Postrock und Noise. U.a. in Bands wie etwa
dem Reto Suhner Quartett, Christoph Grab’s Raw Vision (mit Frank Möbus), dem Tony Renold Quartett (als Gastsänger), sowie in den eigenen 
Projekten Enigma, Your Eyes!, Blue Bolero und Somnambulance.

Benno Kaiser, geboren 1966, ist im Kanton Aargau aufgewachsen
und lebt jetzt in Aarau. Er wendete sich nach Abschluss seines Elektro-
ingenieur-Studiums als «Spätberufener» professionell der Musik zu.
An der «Academy of Contemporary Music» (acm) in Zürich studierte er während vier Jahren Schlagzeug. Er spielt als Schlagzeuger und
Sänger in stilistisch unterschiedlichen Bands von Rock, Pop, Latin bis
Jazz. An den Musikschulen von Kölliken und Entfelden ist er als
Schlagzeug-Lehrer tätig.

Videos

für Rosina

Honky Funky

Konzertdaten

07.12.2016   20.30 Uhr   Vario Bar   Olten
08.12.2016   20.15 Uhr   Esse Musicbar   Winterthur
09.12.2016   21.00 Uhr   LOLA Quartiertreffpunkt Basel
10.12.2016   15.30 Uhr   Spaghetti Factory   Aarau (CD-Taufe)

Discographie